Einbruch in die Drachenschanze

Achtung, Laut.Dass es sich wirklich um einen Einbruch handelte, ist nicht belegt. Es wird vermutet, dass die Bilder während Scheunenfests (2. Mai 2015, siehe Chronik) bei einem Klogang erstellt wurden.