Achtung, Laut.
Dass es sich wirklich um einen Einbruch handelte, ist nicht belegt. Es wird vermutet, dass die Bilder während Scheunenfests (2. Mai 2015, siehe Chronik) bei einem Klogang erstellt wurden.


6 Kommentare

meddl · 22. Juni 2019 um 1:44

warum is das hier doppelt drinne ?

Jan · 14. September 2019 um 10:49

Wie aufgeräumt und sauber das beim Buttergolem da noch war.

Langer aaaal · 20. Juli 2020 um 16:01

Das ist etzalla zwei mal in der timeline

Reiner · 14. April 2021 um 3:00

Krank wie sauber es mal war

Ne Wurst · 6. Juni 2021 um 9:55

rudi hatte es nicht so mit dem vererben. hätte nach rudis tot gleich alles verhökern und in ne bude ziehen sollen. ein hof ist für so nen fetti mit adhs nix. hof ist ja schon fulltime job.

Schreibe einen Kommentar

Avatar-Platzhalter

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.